Äthiopien

Faszination Äthiopien

Kleinkreditprogramme / Capacity Building

Äthiopien, Ein Sparbuch

Äthiopien, Ein Sparbuch

Der Begriff „Capacity Building“ steht für den Aufbau von Kapazitäten und Fähigkeiten. Durch Schulung und Ermutigung werden Gemeindeglieder und Gemeinden befähigt, eigenständig für weiterführende Entwicklungsschritte zu sorgen. Das ist ein wichtiger Schritt bei Kleinkreditprogrammen: die Kreditnehmer so zu schulen, dass sie mit den anvertrauten Geldern auch wirtschaftlich umgehen können. Capacity Building setzt aber nicht nur bei potentiellen Kreditnehmern an. Das Hilfswerk der MKC schult viele Mitarbeiter – es scheint vielleicht etwas skurril – auch Missionare, in diesem Bereich. Dadurch wird ein wirtschaftlicher und nachhaltiger Umgang mit Ressourcen in allen Bereichen „gepredigt“. Das ist eine wichtige Stütze für die Gruppen von Kleinkreditnehmern, die in der MKC entstehen. Der Ansatz, durch Kleinkredite die Entwicklung zu fördern, ist ein weltweit anerkanntes Verfahren.

Wollega College

Baustelle Wollega College

Baustelle Wollega College

Die Baufortschritte im Wollega College in Nekemt sind toll. Im Neubau sind jetzt schon Schlafräume für Studenten untergebracht. Dadurch ist es jetzt möglich auch den zweiten Unterrichtsraum zu nutzen.