Unsere Hilfe ist eine Stimme gegen die Ungerechtigkeit auf der Welt, der viele Menschen ausgesetzt sind
Unsere Stimme ist ein Zeugnis unseres Glaubens und Multiplikator für Gottes Heilsbotschaft in der Welt

Kirche rettet

In den letzten zwei Jahren unterstützte das Mennonitische Hilfswerk die Organisation Sea-Eye e.V. bereits mit mehr als 50.000 €.

Immer wieder bekennen sich die christlichen Kirchen Deutschlands, klar und unmissverständlich, zu den zivilen Seenotrettern. Sie fordern laut das Ende der Kriminalisierung der Hilfsorganisationen und spenden u.a. auch für Suchflugzeuge und Rettungsschiffe. Sea-Eye und Sea-Watch danken den Kirchen mit ihrer gemeinsamen Initiative kirche-rettet.de.

 

Weihnachtssammlung 2019

Die Flyer zur Weihnachtssammlung des Mennonitischen Hilfswerks gingen an die Gemeinden. Wir danken für alle Spenden! https://www.menno-hilfswerk.de/wp-content/uploads/2019/11/Weihnachtssammlung-des-MH-2019.pdf

Dankopfer 2019 – Frauen wirtschaftlich stärken

Gemeinsamer Aufruf mennonitischer Werke zur Herbstsammlung 2019 Das Angolo Community Development Centre-Women Development Program (kurz: ACDC-WDP) in Kenia ist ein neues Projekt. Junge Frauen werden in verschiedenen Berufen ausgebildet und dabei geistlich und...

Brief aus dem Kongo

Vielen Dank für die tolle Überraschung. Vom Ernährungsprogramm Mama Bongisa sind wir sehr dankbar für den großen Betrag den ihr als MH wieder via Bruderschaft der Christusträger überwiesen habt. Die 10.000 Euro ergeben 11.140 USD die auf dem Konto hier in Vanga...

Neues Projekt in Kenia

ACDC-WDP Ein neues Projekt vom MH ist Angolo Community Development Centre-Women development Program (kurz: ACDC-WDP), welches eine NGO in Kenia initiiert hat. Deren Ziel ist es, Jugendliche und junge Frauen mit unternehmerischen Fähigkeiten zu ermutigen und zu...

„Water 4 Aligoudu“ mit Partner „La Casa Grande“ in Benin

Ein neues MH Projekt im Süden Benins in Zusammenarbeit mit der bereits erfahrenen lokalen Organisation „La Casa Grande Benin“ ist „Water 4 (Wasser für) Aligoudu“. Ziel des Projektes ist es, eine ländliche Gemeinschaft von knapp 2500 Haushalten mit sauberem Trinkwasser...

Pfingstsammlung 2019

Zu Pfingsten 2019 ruft das Mennonitische Hilfswerk wieder zur jährlichen Pfingssammlung auf. Der dazugehörige Flyer mit Überweisungsträger kann hier heruntergeladen werden: Pfingstsammlung 2019Herunterladen

Was wir tun

Wir tun unsere Arbeit “Im Namen Jesu Christi”. Jesus Christus hat durch sein Leben und Wirken das Heil Gottes gebracht und Menschen in seine Nachfolge gerufen. Wie er Bedürftigen gedient und sich gegen Ungerechtigkeit gewandt hat, wollen wir das uns Mögliche tun und Menschen das Heil Gottes weitersagen.

Das Mennonitische Hilfswerk versteht sich als diakonischer Teil des Dienstes der Gemeinde Gottes an der Welt, den wir als Einheit von Verkündigung, tätiger Nächstenliebe und Einsatz für Frieden und Versöhnung sehen

Weiterlesen über unser Selbstverständnis…

Vernetzt

Das Mennonitische Hilfswerk arbeitet im Rahmen der “Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland” (AMG) und ist seinen Mitgliedsgemeinden und den Spenderinnen und Spendern verantwortlich. Es möchte, so immer möglich, mit den anderen Werken der Mennoniten in Deutschland (Mission, Friedensdienst, Freiwilligeneinsätze) und insbesondere mit dem Mennonitischen Zentralkomitee in Nordamerika (MCC) zusammenarbeiten.

Im Auftrag Jesu

Dreimal im Jahr berichten wir in der Zeitschrift “Im Auftrag Jesu” aus unserer Arbeit, von aktuellen Projekten und Themen. Das Heft ist  Teil der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift “Die Brücke”. Der Hilfswerk-Teil des letzten IAJ kann hier heruntergeladen werden.

Kontakt aufnehmen! Mithelfen!

Das Mennonitische Hilfswerk ist auf Unterstützung von Gemeinden und Einzelpersonen angewiesen. Wir informieren gerne über aktuelle Projekte und laufendes Engagement.

MH, Lautereckenstr. 10, 67069 Ludwigshafen

 

+49 (0) 621 - 545 49 14

 

info@menno-hilfswerk.de